"Im Jahr 2013 gründete sich Team Nightspeed - ein Zusammenschluss von Freunden, die ihr Autohobby teilen und verbreiten. Als Vorbild nahm man sich bekannte japanische Autoclubs aus den 90er Jahren. Man wollte nicht nur die fernöstliche Autokultur verbreiten, sondern den Zusammenschluss nutzen, sich bei den gegenseitigen Fahrzeugprojekten zu unterstützen. Seitdem erfreut sich das Team über eine international wachsende Fanbase. Aus der Leidenschaft, welche längst über japanische Fahrzeuge verschiedener Marken und deren artgerechter Nutzung und Veränderung hinaus geht, entstand die Idee, exotische Autos aus Fernost nach Europa zu importieren. Dies wird ab dem Jahr 2015 unter dem Namen „Nightspeed Racing Service“ verwirklicht. Wie der Name bereits verlauten lässt, soll das Unternehmen, eben wie Nightspeed selbst, für etwas besonderes stehen und seinen Kunden eine breite Palette von Dienstleistungen und Angeboten bieten. Von qualitativ hochwertigen Importfahrzeugen - für jeden Geldbeutel, ob modifiziert oder seriennah, über nötige Ersatz- und Tuningteile bis hin zu japanischem Autozubehör und Konsumgütern. Hier soll kein Wunsch offen bleiben. Gute und langjährige Kontakte in Japan garantieren für Qualität und ein breites Angebotsspektrum. Regelmäßige Reisen nach Japan ermöglichen das Aussuchen von eigens geprüften Fahrzeugen und das Realisieren von Sonderwünschen jeglicher Art. Routinierte Zusammenarbeit mit dem TÜV bietet die Basis, unabhängig von den Modifikationen, für legalen Fahrspaß auf der Straße. Wir helfen gerne in jedem Punkt. Sprecht uns an - wir freuen uns auf Euch!"

Nightspeed